Helpdesk

Der Helpdesk für die Einführung des Kerndatensatz Forschung gibt Forschungseinrichtungen in Deutschland Hilfestellung bei der Interpretation der Spezifikation des Kerndatensatz Forschung und unterstützt Datennutzer*innen bei der Formulierung spezifikationskonformer Abfragen (weitere Details zu Aufgabenbereich und Strukturen des Helpdesks finden sich hier). Der Helpdesk wird vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH (DZHW), Außenstelle Berlin im Rahmen eines von Bund und Ländern finanzierten vierjährigen Projekts organisiert und durchgeführt (Laufzeit: 2017 bis 2020, Förderkennzeichen KDS2016).

Der Helpdesk steht allen – zukünftigen oder potentiellen – Nutzer*innen des Kerndatensatz Forschung im deutschen Wissenschaftssystem für individuelle Anfragen zur Verfügung. Die erarbeiteten Antworten sind in einer Anfragendokumentation öffentlich einsehbar. Er entwickelt zudem Weiterentwicklungsoptionen für die Spezifikation des Kerndatensatz Forschung.

Weiterhin organisiert der Helpdesk themenbezogene Veranstaltungen und Workshops zu häufig thematisierten Aspekten oder Definitionen des Kerndatensatz Forschung und kooperiert mit unterschiedlichen Initiativen zum Kerndatensatz Forschung.