Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie Informationen zu aktuellen Entwicklungen, Veranstaltungen und Terminen zum Kerndatensatz Forschung.

  • Fünf Jahre Kerndatensatz Forschung im deutschen Wissenschaftssystem – Umsetzung, Entwicklungen und Perspektiven
    Am 9. und 10. November 2020 organisieren das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung und die DINI-AG Forschungsinformationssysteme eine öffentliche Veranstaltung zum Thema Kerndatensatz Forschung. Mit der Veranstaltung werden nunmehr fünf Jahre Kerndatensatz Forschung zum Anlass genommen, um über dessen Umsetzung, dabei gemachte Erfahrungen sowie Entwicklungen und Perspektiven zu sprechen und sich auszutauschen. Damit richtet sich die Veranstaltung an Nutzer*innen von Forschungsinformationen und Forschungsinformationssystemen, Beauftragte zur Umsetzung des Kerndatensatz Forschung, Forschungsreferent*innen, Verantwortliche in Bibliotheken und Rechenzentren sowie Vertreter*innen von Bundes- und Landesministerien und Forschungsförderern. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Stand und den Prozessen der Einführung im deutschen Wissenschaftssystem, beleuchtet aktuelle Entwicklungen rund um die Erhebung und Verarbeitung von Daten, bietet Raum zur Diskussion von Chancen und Grenzen der Nutzbarkeit des Kerndatensatz Forschung für bestehende Informationsbedarfe und Berichtszwecke und setzt sich mit zukünftigen Entwicklungen rund um den Standard auseinander.
    Weitere Informationen zum Programm der Veranstaltung und zur Registrierung werden in Kürze hier zur Verfügung gestellt.
  • 21.02.2020 - Ergebnisse der Monitoring-Befragung des Helpdesk zum KDSF: Im Rahmen seiner Monitoring-Aktivitäten zum Einführungsprozess des KDSF im deutschen Wissenschaftssystem hat der Helpdesk im Sommer 2019 eine repräsentative Befragung an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zum Stand der Umsetzung des KSDF durchgeführt. Ausgewählte Befunde aus der Befragung finden sich hier.
  • 14.02.2020 - Englische Übersetzung des XML-Schemas und CERIF-Abgleich: Das XML-Schema, welches ein Datenaustauschformat für den Kerndatensatz Forschung definiert, steht jetzt in englischer Übersetzung zur Verfügung. Zudem wurde das technische Datenmodell des KDSF mit dem europäischen CERIF-Standard (kurz für Common European Research Information Format) abgeglichen. Das Mapping inklusive Erläuterungen wird hier bereitgestellt. Für Fragen und Hinweise steht das Helpdesk-Team gern zur Verfügung.
  • 22.01.2020 - Evaluation des KDSF durch den WR: Im 1. Halbjahr 2020 wird das übergreifende Vorhaben, den Kerndatensatz Forschung im deutschen Wissenschaftssystem zu implementieren, evaluiert. Die Evaluation soll sich zum einen mit der Frage nach dem Nutzen und den Nutzungsmöglichkeiten des Kerndatensatzes Forschung befassen. Zum anderen soll sie auch Hinweise auf erforderliche dauerhafte Prozesse und Verfahren liefern. Für die Durchführung der Evaluation hat der Wissenschaftsrat eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Die Vorlage der Empfehlungen im Wissenschaftsrat ist für Mitte 2020 geplant. Weitere Informationen
  • 01.01.2020 - Start des Projektes „Entwicklung einer Klassifikation für interdisziplinäre Forschungsfelder im Rahmen des Kerndatensatz Forschung“: Das vom BMBF geförderte und von der Humboldt-Universität zu Berlin und dem DZHW durchgeführte Projekt zielt auf die intellektuelle Entwicklung einer Forschungsfeldklassifikation zur Unterstützung der Abbildung interdisziplinärer bzw. gegenstands- oder problembezogener Forschung ab. Es adressiert damit einen vom Wissenschaftsrat in seinen Empfehlungen von 2016 identifizierten Weiterentwicklungsbedarf zur Entwicklung einer Forschungsfeldliste für den KDSF.
    Informationen zum Projekt zur Entwicklung einer Forschungsfeldklassifikation
    Informationen zur Weiterentwicklung des KDSF
  • 01.12.2019 - Kostenneutrale Projektverlängerung und Bereitstellung des Helpdesks bis Dezember 2020: Die Beratungstätigkeit des Helpdesks wird im Jahr 2020 fortgeführt. Ein zentraler neuer Aufgabenschwerpunkt der Unterstützungsstruktur besteht zudem in der Erarbeitung von Weiterentwicklungsoptionen für die Spezifikation des Kerndatensatz Forschung.
  • 18.11.2019 - Eröffnung von CRIS.NRW2: Das an der Universität Münster angesiedelte Beratungsprojekt CRIS.NRW, das Hochschulen in Nordrhein-Westfalen bei der Implementierung des Kerndatensatz Forschung unterstützt, geht mit Mitteln aus der Digitalisierungsoffensive des Landes NRW in eine zweite Förderphase. Damit kann das bisherige Service-Portfolio von CRIS.NRW um Angebote zur Implementierung und zum Betrieb von Forschungsinformationssystemen erweitert werden. Als Auftakt fand am 18. November 2019 die Eröffnungsfeier in Form eines Symposiums mit dem Titel „Die Digitalisierung der Forschungsberichterstattung“ statt.
  • 21.10.2019 - DINI-AG FIS-Blog: Die DINI-AG Forschungsinformationssysteme unterhält einen Blog zum Austausch rund um das Thema Forschungsinformationssysteme. In der Blogserie Systemwahl: Welches System für welchen Zweck werden Erfahrungsberichte von Forschungseinrichtungen mit verschiedenen Forschungsinformationssystemen vorgestellt. Weiterhin wird über Veranstaltungen mit thematischer Nähe zum KDSF und zu Forschungsinformationen berichtet.

Ein Archiv vergangener Veranstaltungen zum Kerndatensatz Forschung findet sich an dieser Stelle.

Home Aktuelles