Aufgaben und Aufbau

Hauptaufgabe des Helpdesks ist die Beantwortung von Anfragen zur Spezifikation des Kerndatensatz Forschung und seinen Definitionen. Der Helpdesk gibt Forschungseinrichtungen Hilfestellung bei der Interpretation der Spezifikation des Kerndatensatz Forschung und unterstützt Datennutzerinnen und Datennutzer bei der Formulierung spezifikationskonformer Abfragen.

Weiterhin stellt der Helpdesk eine transparente Dokumentation der erarbeiteten Antworten in einer Informationsbasis zum Kerndatensatz Forschung bereit und fördert die Vernetzung durch themenbezogene Workshops und Veranstaltungen.

Die Beratungstätigkeit des Helpdesks ist auf die konzeptionellen und definitorischen Aspekte der Spezifikation beschränkt. Für die dezentrale organisatorische, prozessuale und technische Implementierung des Kerndatensatzes über entsprechende Informationssysteme kann der Helpdesk keine Unterstützung anbieten. Diese Prozesse stehen im Fokus verschiedener Landesinitiativen zum Kerndatensatz Forschung.

Der Helpdesk ist am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH (DZHW), Außenstelle Berlin angesiedelt. Das Projektteam wird in seiner Beratungstätigkeit durch einen Expertenbeirat begleitet und bei der Beantwortung von komplexen Interpretationsfragen und konzeptionellen Fragen unterstützt. Die Mitglieder des Expertenbeirats verfügen über fachliche Expertise zu verschiedenen Bereichen und Themen des Kerndatensatz Forschung.

Projektteam

Dr. Sophie Biesenbender
Projektleitung des Helpdesk zur Einführung des Kerndatensatz Forschung
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH
Abteilung 2: Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
Schützenstraße 6a | 10117 Berlin
Tel.: +49 30 206 4177-37
eMail:

Otmane Azeroual
Projektmitarbeiter
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH
Abteilung 2: Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
Schützenstraße 6a | 10117 Berlin
Tel.: +49 30 206 4177-38
eMail:

Mathias Riechert
Projektmitarbeiter
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH
Abteilung 2: Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik
Schützenstraße 6a | 10117 Berlin
Tel.: +49 30 206 4177-33
eMail: